Kinderfreizeit Frankenwarte

Spaceshuttle Frankenwarte - unendliche Weiten und ferne Galaxien

 

10 - 9 - 8 - ...

Hast du schon immer mal Lust auf einen Ausflug in den Weltraum gehabt?

10 - 9 - 8 - ...
Hast du schon immer mal Lust auf einen Ausflug in den Weltraum gehabt? Werde mit uns zum Astronauten und komm` mit uns auf eine spannende und abenteuerliche Reise durch die Galaxie zu fremden Planeten und außergewöhnlichen Kreaturen. Schaffst du es Kontakt zu den Außerirdischen aufzubauen und Freundschaft mit ihnen zu schließen? Erlebe ein Weltraumabenteuer mit viel Spiel und Spaß und steige ein in unsere Frankenwarten-Rakete.
... - 3 - 2 - 1 - Ready for TAKE OFF!

 

Leistungen:

  • Vollverpflegung unter Mithilfe (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagsimbiss)
  • Betreuung von 08.00 bis 17.00 Uhr
  • Spiel- und Bastelmaterial
  • Ausflüge; alle Fahrten mit dem Sonderbus*
  • Betreuung durch päd. geschultes Team

 * Die Haltestellen und Fahrtzeiten des Sonderbusses (Bus verkehrt nur im Stadtgebiet Würzburg) werden rechtzeitig vor Beginn der Freizeit mitgeteilt. Plätze im Sonderbus  sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar, dabei  ist der Eingang der  Anmeldung zum Bustransfer ausschlaggebend. Der Bustransfer erfolgt optional in Kleinbussen.

 

Termine:

Woche 1:         29.07. - 02.08.2019

Woche 2:         05.08. - 09.08.2019

Woche 3:         12.08. - 16.08.2019 (am 15.08. (Mariä Himmelfahrt) erfolgt keine Betreuung)

 

Zielgruppe:     6 – 12 Jahre

 

Preis:            

1. Woche:  82,50 €

2. Woche: 82,50 €

3. Woche: 66,00 €

 

 

Wichtige Hinweise für die Eltern:

Die Kinderfreizeit Frankenwarte ist eine Maßnahme für Kinder aus der Stadt und dem Landkreis Würzburg! Die Freizeit ist nur wochenweise buchbar.

Das Programm der Frankenwarte orientiert sich am Thema „Weltall“. Es finden hierzu verschiedene kreative und sportliche Workshops statt. Es gibt aber auch viel Freispielzeit auf dem Sport- und Spielplatz und im angrenzenden Wald!

 

Die Kinderfreizeit Frankenwarte ist eine Kooperation mit dem Stadtjugendwerk der AWO Würzburg. Sie findet zudem in Kooperation mit dem Kreisjugendring Würzburg statt und wird finanziell gefördert durch den Kreis- und Stadtjugendring Würzburg.