Jugendbildungsfahrt nach Straßburg

Bist du abenteuerlustig? Bist du neugierig? Bist du weltoffen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Die Osterfreizeit des Jugendausschusses Sommerhausen führt uns zurück nach Frankreich in die Region Grand Est - genauer gesagt nach Straßburg, die „Hauptstadt Europas“. Dort besichtigen wir das europäische Parlament und schlüpfen auch selbst in die Rolle von Politikern um über die Zukunft der europäischen Union zu „entscheiden“. Natürlich darf auch ein Besuch in der mittelalterlichen Altstadt «Grande-île», welche 1988 zum Weltkulturerbe ernannt wurde, nicht fehlen. Weiterhin stehen die Verkostung eines typisch elsässischen Flammkuchens und eine Stadtrallye auf dem Programm. Schlafen werden wir in Chalets (Blockhütten) zu je 5 Personen auf dem Campingplatz «Camping de Straßbourg». Abgerundet wird unsere Jugendbildungsfahrt „Europa erleben“ mit einem Besuch im gleichnamigen Freizeitpark in Rust.

 

Was erwartet dich?

  • 5 Tage Frankreich live erleben und Croissants zum Frühstück ????
  • Stadtrallye in Straßburg
  • Besichtigung im europäischen Parlament
  • Planspiel zur europäischen Union
  • Viel Spaß und Action im Europapark Rust
  • Gemeinsame Abende mit Spielen, Boule, Tischkicker uvm.
  • Übernachten in Chalets à 5 Personen mit eigener Küche und Bad, Pool auf dem Campingplatz, Gemeinsames Kochen

Weitere Informationen erhältst du nach der Anmeldung per E-Mail!


Zielgruppe: Jugendliche von 13 bis 17 Jahren -nach Absprache bereits ab 12 Jahren-
Kosten: 150 € pro Teilnehmer

 

Die Jugendbildungsfahrt findet in Kooperation mit dem Kreisjugendring Würzburg statt.

 

Den Flyer und die Anmeldeseite findet ihr hier.